2 Wochen auf der Insel Hiddensee

Unser zweiwöchiger Aufenthalt auf Hiddensee sollte eigentlich der Erholung dienen, aber wir konnten die Finger nicht vom Light Painting lassen.

Nachdem wir tagsüber nach passenden Fotokulissen suchten, packten wir an einigen Abenden unsere Ausrüstung ein und gingen los, Kunst zu machen. Dazu muss man wissen, dass die Insel autofrei ist, wir arbeiteten also minimalistisch mit Rucksack und Fahrrad.

Zuerst versuchte sich Sven an ein paar Strohballen, leider funktionierte das Tool nicht so wie erhofft, so dass er frustriert aufgab.

Nun machten wir das von mir schon in Berlin geplante Bild „Der Mönch von Kloster“. Auf Hiddensee gab es das Kloster St. Nikolaus, welches vom 13. bis zum 16. Jahrhundert als Zisterzienserabtei bestand. Unser Bild entstand an der alten Klostermauer. Sven war mein Model und ich bediente Kamera und Licht.

Light Painting Fotografie & Light Art Photography
2 + 1

Ein Nachtbild vom Leuchtturm musste auch wieder her. Netterweise kam in dieser Nacht der Leuchtturmwärter vorbei um das Licht im Treppenhaus einzuschalten.

Light Painting Fotografie & Light Art Photography
Mermaid awaits...

Als Letztes wollen wir noch ein paar Lightpaintings am Strand realisieren. Dazu kam Erik diesmal mit. Er hatte auch noch eine Bildidee, die er gern umsetzen wollte. Sven erstellte den Orb am Strand, dann machte ich mein „Boot“ und Erik malte den „Flügelmann“ in die Nacht. Weil der Mond so schön schien, entstanden noch ein Orb im Wasser von Sven und das Bild „Wassergeist“ von mir.

Light Painting Fotografie & Light Art Photography
Flügelmann
Light Painting Fotografie & Light Art Photography
Wassergeist

Natürlich haben wir auch andere Fotos gemacht und uns prächtig erholt. Wellenbaden, Bernsteinschleifen, Fahradfahren, Eis essen, „Moby Dick“ in der Seebühne, Hafenfest, Freunde treffen und die Seele baumeln lassen.

 

Als nächstes gibt es wieder einen Einsteigerworkshop „Lightpainting“ im Studio. Vielleicht sehen wir uns dort.

 

Marla

Light Painting Fotografie & Light Art Photography
Der Mönch

Da Sven so unzufrieden mit seinem ersten Heuballenbild war, ging er am nächsten Tag noch einmal los. Er fand eine schöne Stelle und konnte mit einem neuen Tool nun sein Bild erstellen.  

Night Photography
Leuchtturm

Wir hatten noch ein Bild geplant, welches wir eigentlich schon im letzten Jahr umsetzen wollten. „Die kleine Meerjungfrau“. Dazu hatte Sven ein Tool für die Fischschuppen gebaut. Wir gingen also nachts zum Strand. Der Wind wehte, es war recht frisch. Wir suchten uns eine schöne Stelle und diesmal fungierte ich als Model und Sven machte die Performance und bediente die Kamera. Leider war das Tool auf dem Weg zum Strand im Rucksack zerbrochen. Zuerst wollten wir abbrechen, aber dann haben wir improvisiert. Das Ergebnis finde ich sehr gelungen.

Light Painting Fotografie & Light Art Photography
beach ball
Light Painting Fotografie & Light Art Photography
Das Boot
Light Painting Fotografie & Light Art Photography
Wasserball