10 coole Light Painting Tools für unter 10€

Für bestimmte Bilder muss es auch mal des große Besteck sein. Eine 5000 qm Halle, den Wald oder das Rapsfeld  kann ich mit der 10€ Lampe nicht ausleuchten, da muss dann schon die Led Lenser X21R.2 ran. Für viele Aufgaben im Light Painting  genügen aber auch einfache, billige Tools und Lampen. 

1. RGB LED-Scheinwerfer

Light Art Photography

 

Im Bild links hatten wir im Kaufhaus Görlitz mehrere dieser Scheinwerfer verteilt. Sie blieben bis zum endgültigen Ergebnis in ihrer Postion. Somit war die Ausleuchtung des Raumes sehr einfach reproduzierbar. Nachdem wir sie einmal richtig platziert hatten und die Leuchtdauer der Scheinwerfer für unser Light Painting ermittelt hatten konnten wir uns ab dem zweiten Versuch für das Bild voll und ganz auf das Einblitzen des Models und das Malen des Kleids konzentrieren.

 

Diese Scheinwerfer sind eigentlich für 240V Wechselspannung,  lassen sich aber sehr einfach auf 12V Gleichspannung umbauen. 


Man öffnet das Gehäuse, entfernt den verbauten Inverter und dann schließt man die beiden Leitungen, die zur LED gehen, an eine Buchse an. Die Buchse passt gut in die Öffnung durch die vorher das Kabel zum Inverter ging. ich fixiere die Buchse mit ein wenig Kleber. In diese 12 V-Buchse kommt dann einfach ein 12 V Akkupack und schon wird's hell. Die Akkupacks baue ich selbst. Dazu benutze ich drei 18650 in einer passenden Halterung. Alternativ kann man natürlich auch Packs für 8 x AA, eine Powerbank oder ähnliches benutzen. 
Mit der beiliegenden IR-Fernbedienung lassen sich die Scheinwerfer in der Farbe und der Helligkeit steuern und natürlich ein- und ausschalten. 

2. Glasfasern

Das Kleid im Bild oben hat Gunnar mit einem Bündel Glasfasern ins Bild gezaubert. Solche Tools kann man im gut sortierten Light Painting Shop kaufen, allerdings für deutlich mehr als unsere 10€. Wir haben eine Glasfaserlampe für 5,99€ auseinandergebaut, das war einfach nur zusammen gesteckt. An den Glasfasern haben wir eine Led Lenser M7RX mit Gaffatape befestigt und fertig war unser Tool. Man kann natürlich auch eine preisgünstigere Lampe mit geringerer Helligkeit verwenden wenn der Abstand zwischen Kamera und Licht geringer ist. Die Aufnahme oben haben wir mit dem Meyer Optik Görlitz Figmentum 35mm gemacht; wir waren ja schließlich in Görlitz. Somit betrug der Abstand zwischen Model und Kamera mehr als 20 Meter. Das muss dann also ordentlich hell sein, sonst steht die arme Lisa da 'ne halbe Stunde. 
Den Artikel über unseren Kaufhausbesuch findest Du hier: blog

3. Fokussierbare Taschenlampe mit Strobe-Modus

Ja, so etwas baut der Chinese tatsächlich für unter 10€. Sicher ist solch eine Lampe keiner Led Lenser P5R.2 ebenbürtig, aber dafür erheblich günstiger. Die Lampen können mit AA oder 14500 Akkus betrieben werden. Mit den Akkus bringen sie mehr Licht ins Blid.
Ich lasse ja gerne meine Lampen an den Tools damit sie immer sofort einsatzbereit sind. Mit Lampen für 80€ aufwärts geht das allerdings ganz schnell ins Geld. Bei Preisen von einigen wenigen Euro pro Stück kann ich 20 oder 30 Lampen permanent an den Tools lassen und muss trotzdem nicht Hunger leiden..
Hier mal ein Link zu einem 5er Pack für 16€

4. Seifenblasenschwert.

Diese Dinger bekommt man in vielen Farben, Größen und Formen. Sie sind meist aus einem halbtransparenten Kunststoff hergestellt, somit verteilen sie das Licht sehr gut. Das perfekte Light Painting Werkzeug! Und das Beste: der Lichtpinsel kostet nur 1€ pro Stück. Für das Bild auf der linken Seite habe ich an ein farbloses 20cm Schwert eine Led Lenser M3R mit blauer Farbfilterfolie befestigt. Die Struktur entstand durch die geriffelte Oberfläche des Rohrs.

 

6 verschiedene Farben klar 

12 Stück mit Struktur

Fündig wird man sicher auch beim örtlichen 1€-Shop, mein Pfennigland bevorratet jedenfalls viele verschiedene Blasenbehälter.

Light Painting Fotografie & Light Art Photography

5. Eisfontänen

Light Painting Fotografie & Light Art Photography

Eisfontänen, manchmal werden sie auch als "Zaubersterne" angeboten, sind gut für Light Paintings in geschlossenen Räumen geeignet. Beim Abbrennen entsteht kaum Rauch, vor allem kein giftiger, und die Brandgefahr ist sehr gering weil die Verbrennungstemperatur gering ist. Die ausgeworfenen Sterne sind kalt und verbrennen rückstandsfrei. Aus diesem Grund werden die Fontänen gewöhnlicherweise auf dem Eisbecher oder der Torte abgefackelt. Aber natürlich funktionieren sie auch gut im Freien.
Ich benutze Eisfontänen mit 30, 50, 60 oder 120 Sekunden Brenndauer, abhängig von der Länge der Performance. Im Light Painting auf der linken Seite kamen 2 Fontänen mit 30 Sekunden Brenndauer zum Einsatz. 

12 Eisfontänen 30 Sekunden Brenndauer  
12 Eisfontänen 50 Sekunden Brenndauer

12 Eisfontänen 120 Sekunden Brenndauer

100 Eisfontänen 50 Sekunden Brenndauer

 

Eisföntänen sind meist auch im Schreibwarenhandel oder 1€-Laden erhältlich. 


6. Fontänen und Vulkane der Klasse 1

Genau wie die Eisfontänen sind Klasse 1 Fontänen und Vulkane das ganze Jahr über frei erhältlich und dürfen auch jederzeit ohne Anmeldung oder ähnliches benutzt werden. Diese sind allerdings nur für die Verwendung im Freien vorgesehen. Ich benutze die Dinger auch gerne mal in geschlossenen Räumen, der Gesundheit ist das allerdings auf Grund des giftigen Rauchs nicht besonders dienlich. Aber was tut man nicht alles für die Kunst.

Es gibt dutzende verschiedene Fontänen und Vulkane von vielen verschiedenen Herstellern. Zum Teil haben die kleinen Kinderspielzeuge recht beachtliche Auswurfhöhen und coole Effekte. Die Firma Tulite hatte vor einiger Zeit kleine Fontänen mit einem Auswurf von über 2 Metern und einer Brenndauer von ca. 25 Sekunden im Angebot. Leider werden sie nicht mehr hergestellt, meine Vorräte gehen langsam zu Ende. :-(

Light Painting Fotografie & Light Art Photography

Schaut euch am Besten mal in meinem Lieblings-Feuerwerkshop um:
Feuerwerksvitrine  Der Shop ist gut sortiert, zu fast allen Artikeln gibt es ein Video und die Preise sind auch vernünftig.


7. LED-Hundehalsbänder

Leuchtende Hundehalsbänder gibt es in vielen verschiedenen Längen, Farben, einige auch mit Farbwechsel und verschiedenen Funktionen wie z.B. blinken, fading oder Strobe. Meist steckt im eigentlichen Halsband ein flexibler, flacher Lichtwellenleiter an dessen einer Seite die eigentliche Lampe befestigt ist. Lässt man das Halsband so wie es ist macht das Ding ein schönes weiches Licht. Ich benutze die Halsbänder oft an Kreisscheiben oder befestige sie am Model. Wenn man den Lichtwellenleiter mit der Lampe aus dem Halsband heraus nimmt hat man eine Art flexibles Light Blade.

Hier mal 2 Links:
Armband  

Hundehalsband

8. LED-Tagfahrlicht

Light Painting Fotografie & Light Art Photography

Eine brutal helle LED-Lampe für 1,40€? Ja, die gibt es! Tagfahrlicht  für's Auto. Die Dinger sind zwar nicht für den Straßenverkehr zugelassen , aber das ist für den Einsatz im Light Painting auch nicht ganz so wichtig. Im Bild auf der linken Seite besteht die Kreisscheibe aus mehreren dieser Tagfahrlichter. Vor diesen habe ich verschiedene Farbfilterfolien angebracht. Einziger Nachteil der Lampen ist, dass sie nur einen sehr engen Leuchtwinkel haben, also fast nur von vorne zu sehen sind. Aber für die Kreisscheibe ist das ja genau das was ich will.
An die beiden Leitungen habe ich eine 12V-Buchse angeschlossen und an diese kommt dann wieder ein Akkupack.

Es gibt LED-Tagfahrlichter auch in anderen Ausführungen, z.B flexibel, und in anderen Farben, orange, rot und blau habe ich bisher gefunden.


9. EL-Wire

EL-Wire kennt jeder, oder?

Elektrischen Nebel, leuchtende Masken oder Klamotten, feste Leuchtspuren im Bild... Kaum ein Lichtwerkzeug kann man so vielfältig im Light Painting einsetzen wie EL-Wire.

Light Painting Fotografie & Light Art Photography

10. Lichtschwert

Light Painting Fotografie & Light Art Photography

Ja genau, wir reden von den Lichtschwertern für Kinder, meist mit lustigen Geräuschen. Ich baue das Vorderteil ab und stecke eine Led Lenser M7RX in das Lichtschwert. Das Hinterteil mit der LED und dem Sound schmeiße ich meist weg. Die LED ist zu schwach und der Star Wars Sound nervt ziemlich schnell.

Die Vorderteile der Schwerter bestehen aus mehreren Teilen. Entweder man benutzt alle oder auch nur das kleine Teil vorne, oder 2, je nachdem welche Länge man gerade braucht. Zusammengeschoben nehmen sie nicht viel Platz im Rucksack ein. Das geringe Gewicht kommt dem kranken Rücken des Light Painters ebenfalls sehr entgegen. Wir schleppen ohnehin schon viel Zeugs mit uns rum.


11. Stahlwolle

Stahlwolle kostet auch deutlich unter 10€, allerdings ist Stahlwolle alles andere als ein cooles Light Painting Tool. Ich konnte diesen Bildern noch nie etwas abgewinnen. Das Hauptproblem bei der Verwendung von Stahlwolle im Lightpainting ist allerdings ein anderes. Stahlwolle verbrennt mit sehr hohen Temperaturen. Beim Drehen lässt sich kaum steuern wie groß die glühenden Metalpopel werden und wie weit diese fliegen. Wenn ein größerer glühender Metalklumpen die Frontlinse des Zeiss-Objektivs trifft ist das sicher ein Fall für den Glascontainer. Und wenn brennende Stahlwolle das Auge eines Beteiligten trifft wird wohl das Augenlicht hin sein, da sind Löcher in den Klamotten noch das geringste Problem. Einige Experten haben in den letzten Jahren auch das Ein oder Andere beim Stahlwolle-Drehen abgefackelt, Boote, Denkmäler, den halben Wald...
Ein weiteres Problem sind die Verbrennungsrückstände, die beim Drehen entstehen. Das sind harte, rasiermesserscharfe Teile die dann im Park oder Wald rumliegen. Da hat der Fuchs einen schönen Spaß wenn er sich die Pfote am Stahlwollerest schneidet. 

In diesem Sinne wünsche ich euch allzeit gutes Licht

Sven

Der Artikel enthält Links zu Produkten bei Amazon.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ingo E (Sonntag, 22 Oktober 2017 11:59)

    Sehr interessant.
    Und das schöne du hast links mit reingestellt das mann die Sachen gleich bestellen kann.
    Ideal für jeden der lichtkunst macht.