Light Art Photography & Light Painting

Unsere Leinwand ist die Dunkelheit

Während einer einzelnen Langzeitbelichtung erschaffen wir mit den verschiedensten Lichtquellen und vorher genau geplanten, reproduzierbaren Bewegungen unsere Kunstwerke. In Verbindung mit der gezielte Ausleuchtung der Umgebung wird eine Szene sichtbar, die vorher nur in der Fantasie der Lichtkünstler vorhanden war. Im Unterschied zur klassischen Fotografie sind unsere Möglichkeiten fast unendlich.

Bei unseren Bildern handelt es sich nicht um Montagen am Computer. Jede nachträgliche Bearbeitung unserer Bilder, die über Schärfen, Entrauschen und Schnitt hinausgeht unterlassen wir konsequent.

Unsere Leinwand ist unsichtbar

Wie ein Maler mit verbundenen Augen malen wir unsere Light Paintings in das Nichts. Der Aufwand für unsere Light Art Bilder ist meist recht groß. Angefangen mit der Entwicklung der Bildidee über den Bau geeigneter Werkzeuge und die Auswahl passender Lampen, die Suche nach einer geeigneten Location und etlichen Testaufnahmen vergehen manchmal Tage oder Wochen bis zum endgültigen Ergebnis.

Unsere größte Motivation ist der Spaß. Oft ist das besondere Erlebnis während der Entstehung eines Light Painting für uns viel wichtiger als das perfekte Ergebnis. 

Wir hoffen, unsere Leidenschaft für diese Art der Fotokunst wird in unseren Light Art und Light Painting Bildern sichtbar.

 


Workshops

Unser umfangreiches Wissen und Können geben wir in unseren Workshops an den interessierten Light Painting Einsteiger und Fortgeschrittenen weiter.  Darüber hinaus bieten wir individuelle Coachings an. Lichtmalerei wird hier leicht verständlich erklärt und vorgeführt.


Prints

Fast alle unsere Bilder sind als Prints auf Acryl, Metal-Direktdruck, Alu-Dibond oder Leinwand erhältlich. Gerne beantworte ich Deine Anfrage dazu unter sven@lichtkunstfoto.de .


Wer sind wir?

Sven Gerard, geboren 1969 in Berlin.

Kontakt: sven@lichtkunstfoto.de 

 

Seit frühester Jugend fotografiere ich mit Leidenschaft. 

Auf ein bestimmtes Genre wollte oder konnte ich mich bis jetzt nicht festlegen. Seit 2012 arbeite ich hauptsächlich im Bereich Lightpainting und Light Art Photography. 

 

Meine zweite große fotografische Leidenschaft ist das Erkunden von verlassenen Orten. Auf vielen Reisen konnte ich einige der spannendsten Lost Places besuchen. Einige Bilder findest Du hier: Lost Places 

 

Light Art Photography & Light Painting Fotografie
Light Art Photography & Light Painting Fotografie

Marla Singer 

 

Ich bin Berlinerin und seit meiner Kindheit künstlerisch interessiert und kreativ. Neben bildnerischen Künsten und Design habe ich mich auch immer für Fotografie interessiert. Leider musste ich in den letzten Jahren aus familiären Gründen künstlerisch etwas kürzer treten. Dann erzählte mir Sven von Light Art Photography und Light Painting und ich war ganz Ohr. Da malten Künstler mit Licht in Fotos rum. Spannend. Das musste ich sehen. Manche Fotos sprachen mich an, andere waren technisch interessant. Nachdem Sven sich seine Skills angeeignet hatte, zeigte er mir seine Kunstwerke. Ich hatte tatsächlich Respekt und wollte auch solche Fotos machen. Nun endlich seit 2016 arbeite ich mit Sven künstlerisch zusammen und wir ergänzen uns in der Ideenfindung , Gestaltung und Schaffung unserer Light Painting Bilder.



Neue Artikel im Blog


Test Saal Digital Fotobuch

Fotobuch - Erfahrungsbericht

Die Firma Saal Digital hat mir freundlicherweise einen Gutschein für den Druck eines Fotobuches im Wert von 100€ zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Eine weitere Vergütung erfolgt nicht.

Bestellt habe ich ein Fotobuch Professional Line im Format 30 x 21 cm mit 46 Seiten. Für den Einband habe ich schwarzes Kunstleder mit einem Acryldruck auf der Voderseite gewählt. Die Drucke auf den Innenseiten sind "HighEnd Druck matt". Der Preis für dieses Fotobuch betrug 100,99€ inkl. Versand. Nach 5 Tagen wurde das Fotobuch geliefert. 


mehr lesen 0 Kommentare

10000 Lumen für die Hosentasche

Light Painting mit dem Lichtmonster

Zuerst möchte ich Fenix danken, dass sie mir die LR35R zur Verfügung gestellt haben. Eine weitere Bezahlung erfolgt nicht.

 

Haben ist immer besser als brauchen. Für die meisten Aufgaben im Light Painting braucht man keine 10000 Lumen. Viel interessanter ist die recht lange, stabile Laufzeit in der Stufe "High" mit 3000 Lumen. Aber wenn's mal schnell gehen muss kann man die LR35R auch mal kurz auf die Stufe "Turbo" schalten.  Mit 140mm Länge und einem Kopfdurchmesser von 51mm passt die LR35R in fast jede Hosentasche. Der Light Painter schont den Rücken; die Taschenlampe wiegt inkl. Akkus 380g. 


mehr lesen 0 Kommentare

High CRI Taschenlampen

Light Painting mit High CRI Led Taschenlampen

CRI - was ist das? Color Reference Index, auf deutsch Farbwiedergabeindex, beschreibt die Fähigkeit einer künstlichen Lichtquelle Farben möglichst natürlich wiederzugeben. Dafür ist es notwendig, dass die Lichtquelle, in den meisten Fällen wird das wohl eine LED sein, möglichst alle Spektralfarben des Sonnenlichts emmitieren kann.  Der CRI von Sonnenlicht liegt bei 100. Kerzenlicht sowie einige Glühlampen erreichen diesen Wert ebenfalls. Alle anderen künstlichen Lichtquellen liegen unterhalb dieses Wertes. Natrium- und Quecksilberdampflampen liegen im Bereich von 20 bis 50. Leuchststofflampen bei 70 bis 80. Normale weiße LED's arbeiten mit 65 bis 80 CRI. 

Umso näher die künstliche Lichtquelle an den Wert von 100 heran kommt, desto besser ist die Farbwiedergabe. 


mehr lesen 0 Kommentare

Alle Artikel in der Übersicht findest Du hier: Blog Archiv


Newsletter

Für noch mehr Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen, den von uns verwendeten Tools und Lampen sowie zu Techniken zum Erstellen von Light Art Fotografien melde Dich für unseren Newsletter an.


poster und Kunstdrucke kaufen